Inhalte




Nürnberg, 8. Dezember 2013

Ehrenamtliches Engagement stärken

Die Liberalen Hochschulgruppen (LHG) Bayern fordern, dass bei ehrenamtlichem Engagement innerhalb der universitären Selbstverwaltung das Ende der Regelstudienzeit pro Jahr Engagement um ein Semester nach hinten verschoben wird. Maximal zwei Jahre dürfen dabei insgesamt bis zum Master, maximal drei Jahre im Falle einer Promotion angerechnet werden.

Alexander Bagus


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen